8. Januar 2018

Wasserspiegel

Heute gibt es nur ein Bild!


Ich experimentiere auch mit mehreren Spiegeln auf der Wasseroberfläche, wie auf diesem Bild, im Herbst aufgenommen, zu sehen ist. Während beim ersten Wasserspiegelbild, die Spiegelung der Wasseroberfläche verstärkt wurde, verändert bei diesem Bild die Spiegelung der Spiegel das vom Wasser Widergespiegelten. Die fehlende Schärfe in den Spiegelungen der Spiegel ist für diesen Effekt verantwortlich. Auf diesem Bild wirken die Spiegel verfremdend, so als ob sie etwas anderes widergeben als die Wasseroberfläche. – Dieses Bild habe ich an einem Brandweiher aufgenommen, die im Schwarzwald bei den größeren Bauernhöfen häufig anzutreffen sind und bei einem Brandfall dazu dienen, dass genügend Löschwasser vorhanden ist. (Nikon D800, 70-200mm, 120mm, f/5, 1/200, ISO 200)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.