7. Januar 2018

Silberblatt

Mit der Maus über das Bild fahren!


Angeregt durch Stiche alter Meister, habe ich mich in früheren Zeiten kurzfristig an Radierungen versucht. Mein wenig ausgeprägtes handwerklich grafisches Können, ließen mich dabei doch recht alt aussehen. Insbesondere die Pflanzendarstellungen der Maria Sybilla Merian fand ich schon von Kindheit an faszinierend. Als ich mit der Focus Stacking Methode vor einigen Jahren erstmalig in Berührung kam und dabei die ungeahnten Möglichkeiten mit der Schärfe zu spielen entdeckte, entwickelte ich die Idee, diese Art der Pflanzenfotografie auf für mich vollkommen neue Art und Weise umzusetzen. Ich legte mir einen größeren Leuchttisch zu, auf dem diese Aufnahmen entstehen. Ich drucke die Bilder auf ein spezielles Papier und komme dadurch nahe an die Anmutung dieser alten Stiche heran. So entstand inzwischen ein ansehnliches Portfolio, das insbesondere in gedrucktem Zustand der Bilder, seine Faszination erst richtig zur Geltung bringt. (Nikon D800, 105mm – Makro, f/6.3, 1/200, ISO 200, zusammengesetzt aus ca. 45 Aufnahmen)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

2 thoughts on “7. Januar 2018”

  1. What a beautiful composition.
    Surely nature in all its simplicity has a beauty quite unique and far greater than the most famous of painters and many other creative arts.

  2. Konrad Lenz

    Thank you very much Vicky for the compliment! Iam happy that you like the Picture!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.