28. November 2018

Angler im Nebel

Mit der Maus über das Bild fahren!


Auch dieses Bild entstand vor Kurzem am Schluchsee. Dieses Bild „funktioniert“ insbesondere wegen dem Angler im Boot, den man scharf umrissen erkennt, während der gesamte restliche Teil des Bildes, auch durch die Nebelschwaden, fast etwas Unwirkliches erhält. Dadurch entstehen drei Ebenen, mit dem Angler, dem im Nebel teilweise verdeckten Unterkrummenhof, ein beliebtes Ausflugziel für Spaziergänger und den blau-grünlich schimmernden Fichtenwald. Letzterer ist für die Tiefe des Bildes verantwortlich, das sonst fast zweidimensional wirken würde. Ich habe mich entschieden, das Bild euch in der farbigen Version zu präsentieren, da das Blaugrün des Waldes zu der ansonst monochromen Stimmung einen spannenden Kontrast bildet. – Ich wünsche euch einen wunderbaren Mittwochabend! (Fuji XT-2, 100 – 400mm, aps-c 142mm – VF 211mm, f/16, 1/1000, ISO 400, Stativ)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.