27. Februar 2017

Sonnenuntergang – Schauinsland

Mit der Maus über das Bild fahren


Gestern Nachmittag riss hier in #Freiburg plötzlich das Wetter auf und es wurde immer sonniger. Eigentlich hatte ich mich auf einen ruhigen Nachmittag zu Hause eingerichtet, doch die Sicht wurde zusehends klarer, so dass ich mich relativ spät entschloss auf den #Schauinsland, den Hausberg von Freiburg, zu fahren. Ich war allerdings nicht auf den ziemlich stürmisch kalten Wind eingerichtet. Unten hatte es locker 14°, oben gerade noch 9° mit starkem Wind. Ich empfand es als ziemlich garstig. Trotzdem entschloss ich mich auf einen der Hügel auf dem Schauinland zu steigen, von dem man einen supercoolen Blick auf die Rheinebene und die Vogesen hat. Und wie ihr seht, es hat sich gelohnt. Ich konnte gestern einige reizvolle Sonnenuntergangs-Aufnahmen machen. Da ich einen Vordergrund benötigte, machte ich ein Selfie und entschloss mich dieses Bild für das heutige Tagebuch auszuwählen. (Fuji XT-1, 10-24mm, 14mm, f/13, 1/30, ISO 200)

[likebtn theme="custom" btn_size="29" f_size="15" icon_d="thmb7-d" icon_size="20" icon_l_c_v="#baa103" lang="de" show_dislike_label="1"]
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.