27. April 2018

Frühlingsblau

Mit der Maus über das Bild fahren!


Natürlich ist im botanischen Garten zur Zeit Eile geboten, alles Sehenswerte auf den Chip zu bannen, aber keine Angst, ich lass mich deshalb nicht stressen. Die Vergissmeinnichte sind nicht nur im botanischen Garten in allen Größen in dieser wunderschönen Frühlingszeit anzutreffen. Ihr Name geht auf eine deutsche Sage aus dem Mittelalter zurück, wonach die Pflanze Gott bat, sie nicht zu vergessen. – Ich wählte diese Aufnahme aus einigen recht gelungen Bildern aus, da mir bei diesem Bild insbesondere der Hintergrund sehr gut gefällt, der die Umrisse der vorne stehenden Blüten wie zu wiederholen scheint. Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende mit viel Ausruhen und tollen Fotomotiven! (Sony 7II, Cambo Actus min, Apo Digitar 125mm, f/5.6, 1/50, ISO 640, Stativ)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.