6. März 2018

Winternebel

Heute gibt es nur ein Bild!


Wie ihr heute sehen könnt, hat sich der Winter auf den Höhen des Schwarzwaldes noch lange nicht verabschiedet. Dies war wieder einer der Morgen, an denen es mir sehr schwerfiel, mich in die Niederungen meines Arbeitsalltags hinab zu begeben. Die leicht verschleierte Sonne, erwärmte die Luft auf erstaunliche 3 Grad Plus im Hochschwarzwald (heute waren es schon 9°). Wenn ich daran denke, dass mir vor einer Woche, vor lauter Kälte, meine Finger schier abfielen (na ja, ein klein bisschen übertreiben darf man ja 😉) es sich dadurch nicht sehr gemütlich im Freien anfühlte, ist dies schon ein krasser Temperaturwechsel. Es war ein wunderschöner Morgen an dem der Nebel mit den weißbedeckten Hügeln schier zu verschmelzen schien. Immer wieder bahnte sich die inzwischen schon deutlich höherstehende Sonne ihren Weg durch die Nebelschwaden. Einfach nur schön. Ich wünsche Euch einen wunderschönen und geruhsamen Abend! (Fuji XT-1, 100 – 400mm, 100mm – VF 150mm, f/16, 1/500, ISO 800)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.