5. März 2018

Ein erster Hauch von Frühling

Mit der maus über das Bild fahren!


Den erlebte ich gestern Morgen, als ich eigentlich auf den Berg fahren wollte, dann es doch vorzog, zuerst einmal den Sonnenaufgang im Dreisamtal abzulichten. Es war wirklich superschön. Die Vögel zwitscherten fröhlich frühlingshaft vor sich hin (sie tirilierten schon vergangene Woche ohne Unterlass, das sich bei minus 10° doch irgendwie nicht ganz stimmig anfühlte;-)), was den Eindruck des beginnenden Frühjahrs noch unterstrich. So erlebte ich einen sehr schönen Tagesanbruch mit Frühstück im Freien, begleitet von zwei Störchen, die keine zehn Meter von mir, ihre morgendliche Mahlzeit einnahmen. Nichts desto trotz überwand ich mich und fuhr auf den Berg. Dort herrschte immer noch der Winter vor, begleitet von den unentwegten Skifahrern, die die Gegend auf dem Schauinsland unsicher machten. Nach der ersten Ahnung eines beginnenden Frühlings, fand ich den Schnee dann gar nicht mehr so dolle. Wen wunderts, dass ich die meisten der dabei entstandenen Aufnahmen, anschließend in die Tonne klopfen konnte. Euch, einen fröhlichen, frühlingshaften Wochenanfang! (Fuji XT-2, 16 – 55mm, 32mm – VF 48mm, f/22, 1/500, ISO 200)

Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.