26. Juni 2018

Abendhimmel

Mit der Maus über das Bild fahren!


Ich muss gestehen, dass ich mich nicht unbedingt als ein Fan von reinen Wolkenfotografien beschreiben würde. Nicht, dass Wolken häufig zu einem gelungenen Bild entscheidend beitragen. Klar, sehen die Wolken oder der Himmel insgesamt manchmal äußerst spektakulär aus, aber wenn man sie ablichtet, ist später die Enttäuschung am Bildschirm doch zumeist vorprogrammiert. Trotzdem machte ich gestern Abend eine Ausnahme, ohne große Hoffnung, dass sich die Wolken dieses Mal anders präsentieren. Doch ich wurde dieses Mal eines Besseren belehrt, wie ihr hier sehen könnt. Die Wolken, beschienen von den orange rot leuchtenden Strahlen der untergehenden Sonne, finde ich sehr dekorativ. Nicht nur weil sie mich entfernt an das Raumschiff Enterprise erinnern, sondern wegen der Dynamik und den wunderbaren Farbabstufungen, die in den Wolken sichtbar wird. Ich hoffe, euch gefällt das Bild ähnlich gut wie mir! Ich wünsche euch einen erholsamen Dienstagabend! PS: Der helle Punkt ist der Mond, der am gestrigen Abend sich voller zeigte als er in Realität momentan schon ist. (Fuji XT-2, 16 – 55mm, 22mm – VF 33mm, f/4.5, /200, ISO 400)

[likebtn theme="custom" btn_size="29" f_size="15" icon_d="thmb7-d" icon_size="20" icon_l_c_v="#baa103" lang="de" show_dislike_label="1"]
Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.