9. März 2018

St- Lazare-Autun-1

Mit der maus über das Bild fahren!


Heute wieder ein Bild aus meiner Serie – Kirchenarchitektur. In Autun, mitten in den lieblichen Hügeln von Burgund gelegen, gibt es einige Sehenswürdigkeiten aus unterschiedlichen geschichtlichen Epochen zu sehen. Insbesondere die Römer haben hier, ihre auch heute noch zu sehenden, Spuren hinterlassen. Der zweite, unübersehbare Schwerpunkt ist die romanischen Kathedrale St. Lazare mit ihren wunderschönen Kapitälen und dem faszinierenden Eingangsportal, das ich euch heute präsentieren möchte. Die Kathedrale liegt im oberen Stadtteil und thront über dem Städtchen. Wir hatten das Glück, dass an den lauen Sommerabenden beide Portaltüren geöffnet waren. Dadurch war ein ungehinderter Blick ins Innere der Kirche möglich. Mich animierte zu dieser Aufnahme insbesondere der Kontrast zwischen der eher von der Sonne weißlich beschienen Außenfassade zu dem vom warmen Kunstlicht erhellten Innenraums. Das Bild erhält dadurch zwar eine HDR Anmutung, ist jedoch aus einem einzigen Bild, kurz vor Sonnenuntergang entstanden. Da ich von der Kirchentreppe, die zum Portal hochführt, den Eingang aufnahm, korrigierte ich die fliehenden Linien mit der perspektivischen Verformung von PS. Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende! (Nikon D300, 24 – 70mm, 31mm – VF 47mm, f/8, 0,4 sec, ISO 400, Stativ)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.