7. Februar 2019

Eis am Stiel

Bitte mit der Maus über das Bild fahren!


Auch wenn dieses Bild schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, hätte ich selbiges auch in den vergangenen Tagen, aufnehmen können, wäre ich an solch einen genialen Ast geraten. Kalt dazu war es wirklich genug. (Ich habe mich übrigens getäuscht, inzwischen sind die Eisfischer auf dem Schluchsee wieder unterwegs.) Ich mag Bilder, die die Strukturen des Eises hervorheben und gleichzeitig die Dynamik des fließenden Wassers darstellen.– Wasser steht symbolisch für unsere Gefühle und das Eis für eingefrorene Emotionen. Möglicherweise empfinden wir auch aus diesem Grund den Winter als etwas sehr Beruhigendes, da er mit seinem Schnee alles was uns emotional ansprechen könnte glättet und zudeckt. Auch deshalb leben wir im wahrsten Sinne des Wortes (emotional) auf, wenn sich erste Anzeichen des Frühlings zeigen. – Bitte verzeiht diese Abschweifungen, manchmal dringt meine „Deformation professionell“ durch, da Symbolik in meiner therapeutischen Arbeit, ich beschäftigte mich auch intensiv mit Träumen, einen gewissen Raum einnehmen. Wer sich näher informieren möchte, ich habe zwei Internetseiten dazu im Netz. (www.traumpraxis.de, www.traumonline.de) Ich wünsche Euch einen erholsamen Donnerstagabend! (Nikon D300mm, 70 – 200mm, APS-C 200mm – VF 300mm, f18 1/50, ISO 200, Stativ)

[likebtn theme="custom" btn_size="29" f_size="15" icon_d="thmb7-d" icon_size="20" icon_l_c_v="#baa103" lang="de" show_dislike_label="1"]
Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.