31. März 2021


Buschwindröschen

Mit der Maus über das Bild fahren!

Gestern Morgen entschloss ich mich bewusst, meine Nordic Walking Runde durch einen der Auwälder, die sich westlich von Freiburg in die Rheinebene ausdehnen, zu verlegen, um nachzusehen, ob die Buschwindröschen noch blühen. Erfreut stellte ich fest, dass diese in voller Blüte stehen und so machte ich mich gestern Nachmittag auf den Weg, diese abzulichten. Ich mag diese Frühjahrsblüher, die zumeist in Feuchtgebieten und an Bachläufen zumeist in größeren Ansammlungen anzutreffen sind und durch ihr auffälliges Weiß hellleuchtende Flächen erzeugen. Dazu mögen sie den Halbschatten, der für uns Lichtbildner ja auch gewisse Reize bietet. – Ich wünsche euch einen entspannten Mittwochabend! (Fuji XT-3, 16 – 55mm, APS-C 16mm, f/13, 1/125, ISO 160)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.