30. Januar 2020

Kurzes Wintergastspiel

Mit der Maus über das Bild fahren!

Hier, in der Rheinebene, hat man auch heute mal wieder eher die Anmutung von Frühling als winterliche Gefühle. So fuhr ich heute am frühen Morgen auf den Kandel, da es auf den höchsten Höhen des Schwarzwaldes gestern doch wahrhaftig geschneit hatte. Ich wurde in den oberen Regionen von ca. 20 cm Neuschnee und Sonnenschein empfangen. Wow! Es tat mal wieder richtig gut durch tiefen Schnee zu stapfen und die kalten Füße nahm ich dabei gerne in Kauf. Auch wenn der schon relativ warme Wind ein Zeichen dafür war, dass die Halbwertszeit dieses wunderbaren Weiß, sehr wahrscheinlich von kürzester Dauer sein wird. Für Morgen sind auch in den Hochlagen des schwarzen Waldes deutlich Plusgrade mit Regen angekündigt. Doch einige schöne Wintermotive konnte ich realisieren, die ich euch heute und in den kommenden Tagen präsentieren werde. Ich wünsche euch einen angenehmen Donnerstagabend, bald ist die Arbeitswoche auch wieder geschafft!

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.