26. Juli 2017

Lichtblicke

Bitte mit der Maus über das Bild fahren


Die regnerische Wetterlage, die sich nun peu à peu auflockert, gebiert wunderbare Lichtblicke in den noch feuchten Wäldern und Auen des Schwarzwaldes. Dies sind im übertragenen Sinne Momente, in denen wir aufatmen und ahnen, dass das Tal der Tränen möglicherweise durchschritten ist. So fühle ich mich, wenn nach diesen sintflutartigen Regenfällen im Schwarzwald, das Licht den dunklen Himmel durchdringt und einzelne Areale, von den Sonnenstrahlen beschienen, sich hellgrün schimmernd präsentieren. Aus dem dunklen Tann, steigt, durch die wärmende Sommersonne, der Dunst gen Himmel und verzaubert die gesamte Schwarzwalszenerie. Bei solchen Bildern muss ich in der Entwicklung kaum Hand anlegen, was mir persönlich am allerliebsten ist. (Fuji XT-1, 18-55mm, 48mm – VF 70mm, f/6.4, 1/180, ISO 200)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.