20. November 2018

Zaghaftes Winterweiß

Mit der Maus über das Bild fahren!


Gestern, als ich über den Berg fuhr, war es mal wieder soweit. Frau Holle schüttelte ihr Nackenkisselchen aus. Sprich es schneite zaghaft, manchmal auch ein bisschen mehr, aber so richtig Nennenswertes kam nicht aus den dunklen Wolken heraus. Es war, zugegebenermaßen auch zu kalt mit minus 3 Grad. Es reichte heute aber immerhin zu ein, zwei schönen Aufnahmen, wie ihr hier sehen könnt, die mir ansatzweise so etwas wie Winterfeeling vermitteln. Da muss Frau Holle schon ihre warmen Bettdecken ausschütteln, dass man mit Fug und Recht von Schnee reden kann. Ich würde vermuten, dass dieser Anblick von kürzester Halbwertszeit sein wird. Mal schauen, ob mir morgen früh noch ein, zwei Aufnahmen, mit dem schönen Weiß, auf den Chip springen werden. – Ich wünsche euch einen gemütlichen Montagabend! (Fuji XT-3, 16 – 55mm, 17mm – VF 25mm, f/8, 1/500, ISO 160)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.