18. März 2019

Osterglocken – im Stile alter Meister

Mit der Maus über das Bild fahren!


Das doch sehr wechselhafte Wetter ließ mir nun die Zeit, mich wieder einer anderen Art der Fotografie zuzuwenden. Wie ich schon in früheren Beiträgen geschrieben habe, bin ich ein großer Bewunderer der Naturforscherin und Künstlerin Maria Sibylla Merian, die im siebzehnten Jahrhundert lebte. Insbesondere ihre kolorierten Kupferstiche faszinieren mich noch heute. Ich möchte diesen Stil im Rahmen meiner fotografischen Möglichkeiten fortführen und präsentiere euch heute dieses erste Produkt, das am vergangenen Wochenende entstanden ist. Gerne könnt ihr mir schreiben, wie euch diese Art der Naturfotografie gefällt. Ich wünsche euch einen erholsamen Montagabend! (Fuji XT-3, 16 – 55mm, 32mm – VF 48mm , f/16, 1/30, ISO 160, Focus Stacking – 8 Aufnahmen zusammengesetzt, Stativ)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

2 thoughts on “18. März 2019”

  1. Brigitte

    Das Osterglockenbild “ im Stil Alter Meister“, gefällt mir sehr gut . Ein ganz anderer Ansatz als Deine bisherigen
    Fotografien getrockneter Blumen , die eher wie gemalte Kunst imponiert . -So bin ich sehr auf Deine Fortentwicklung
    in dieser “ neuen Art“ gespannt , da Blumen mich besonders faszinieren- wie auch die so unterschiedliche Darstellungs-
    Art .
    Brigitte

    • Konrad Lenz

      Liebe Brigitte, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich bin auch selbst gespannt, wie sich diese Art des Fotografierens bei mir noch weiterentwickeln wird.Dies hängt auch ein bisschen vom Wetter ab, da ich es zumeist schon vorziehe eher im Freien mit meiner Fotokamera unterwegs zu sein. Mal schauen! Liebe Grüße Konrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.