14. November 2018

Freiburg im herbstlichen Gewand

Mit der Maus über das Bild fahren!


Gestern, nach dem trüben Vormittag mit etwas, aber letztendlich viel zu geringem Regen, riss am Nachmittag der Himmel auf und ein wunderbar herbstlich klares Licht verzauberte die Stadt. Ich wäre eigentlich gerne auf einen der Hausberge von Freiburg gefahren, doch dank der dunkleren Jahreszeit, war es dafür zu spät. Somit entschloss ich mich auf die Eichhalde zu fahren, einem gehobenen Wohnviertel, von dem man einen wunderbaren Blick bis zum Kaiserstuhl hat. Die Abendsonne vergoldete den Ausblick auf den Rebberg und das dahinterliegende Zentrum mit dem Münster von Freiburg. Immer wieder denke ich, das ist meine Stadt. Nicht zu groß, ich als Schwarzwälder käme mir in einer deutlich größeren Stadt ziemlich verloren vor und trotzdem mit einem städtischen Flair, das insbesondere durch die Anzahl Studierender geprägt wird. – Ich wünsche euch einen wunderbaren Mittwochabend! (Fuji XT-3, 16 – 55mm, 17mm – VF 25mm, f/18, 1/250, ISO 1000)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.