13. Mai 2018

Pastellfarbene Morgenstimmung

Mit der Maus über das Bild fahren!


Für heute habe ich mal ein etwas anderes Bild ausgesucht. Es ist bestimmt von den pastellfarbenen Blau- und Grüntönen, die teilweise auch durch den aufsteigenden Nebel und das kühle Licht, am vergangenen und recht frischen Freitagmorgen, entstanden sind. Hierbei habe ich bewusst den Kontrast nicht angezogen und die Farben etwas entsättigt, um den Pastelleffekt im Bild noch zu unterstreichen. Auch die Wolken habe ich etwas aufgehellt, da sie mir auf dem ursprünglichen Bild zu dominant erschienen. Nur den großen, alten Bauernhof bearbeitete ich auf die gewohnte Weise. Dieser stellt in diesem Bild das dominierende Objekt dar, ohne den das Bild nicht „funktionieren“ würde. Er liegt, von meinem Fotografier Standpunkt aus betrachtet, optimal platziert auf dem Hügel. Interessanterweise, konnte ich nur vorgestern durch die Ruhe und den aufsteigenden Nebel das Bild in dieser Form sehen und mir das bearbeitete Bild vorstellen, obwohl ich den Bauernhof schon unzählige Male vorher, genau von diesem Punkt aus mir angesehen hatte. (Fuji XT-2, 16 – 55mm, 32mm – VF 48mm, f/9, 1/125, ISO 320)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.