12. März 2018

Himmlischer Himmelsbambus

Mit der Maus über das Bild fahren!


Habt ihr das auch schon einmal erlebt, dass ihr fotografiert und hinterher feststellt, dass fast jede Aufnahme geglückt ist. 😀😀😀 Zugegebenermaßen, ist dies bei mir eher die Ausnahme. 🙁 So ging es mir an diesem Tag, als ich dieses Bild aufnahm. Der Himmelsbambus, der außer dem Namen nichts mit Bambus gemein hat, ist ein immergrüner Strauch, deshalb habe ich diesen auch in der kalten Jahreszeit häufig abgelichtet, bevor er einem anderen Gewächs im botanischen Garten weichen musste.🙁 Es war ein Morgen, nach einem heftigen Regen, an dem gerade die Sonne begann, sich durch die Wolken durch zu arbeiten. Ich liebe diese Stimmung, wie wahrscheinlich einige von euch, da sich in den unzähligen Regentropfen die Sonnenstrahlen wunderbar widerspiegeln. Wie ich schon anmerkte, ist mir bei dieser speziellen Makrofotografie, der Hintergrund und die Gestaltung des gesamten Bildes wichtiger, wie möglichst große Teile des Bildes scharf abzulichten. Ich hoffe, euch gefällt dieses Bild genauso wie mir selbst. Ich wünsche euch noch einen erholsamen Montagabend! ( Nikon D300, Nikon 105 2.8, f/4, 1/1000, ISO 400)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.