12. August 2018

Morgendliche Schwarzwaldszenerie

Mit der Maus über das Bild fahren!


Gestern Morgen erhob ich mich kurz nach fünf Uhr aus den Federn, um morgendliche Szenerien des sommerlichen Schwarzwaldes auf den Chip zu bannen. Zuerst meinte es das Wetter, wie schon am Vorabend auf dem Kandel, nur begrenzt gut mit mir. Es hatten sich schwarze Wolkenverbände über den Horizont gelegt, die sich glücklicherweise nach relativ kurzer Zeit, zumindest teilweise, auflösten. So entstanden dann doch noch einige reizvolle Aufnahmen, wie die Heutige. Sie zeigt einen Schwarzwaldbauernhof im morgendlichen Gegenlicht. Typisch für diese Region ist das bedeckte #Holzkreuz, das im #Hochschwarzwald öfters anzutreffen ist. Es war angenehm kühl, nach der heißen Zeit und ich hatte das Gefühl endlich mal wieder richtig durchatmen zu können. So genoss ich nach einer Serie von Aufnahmen mein Frühstück auf der Bank, mit einem wunderbaren Blick ins Tal. Ich wünsche euch einen angenehmen und entspannten Sonntagabend! (Fuji XT-2, 16 – 55mm, 16mm – VF 24mm, f/16, 1/125, ISO 400, Blendenreihe mit 3 Bildern, 2/3 Blendenunterschied, HDR Entwicklung )

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.