11. Oktober 2019

Abstraktes Taugemälde- Das nächste Bild präsentiere ich wieder am 20.10.2019

Mit der Maus über das Bild fahren!


Heute Morgen war ich, nach den regnerischen Vortagen, natürlich wieder auf der Nebelpirsch. Ich war auch heute Morgen, wie vor gut einer Woche sehr erfolgreich. Obwohl, beim Hochfahren, mir wegen des wegen kräftigen Windes im Dreisamtal, der zumeist der Feind jeglicher Nebelwallungen ist, gewisse Bedenken kamen. Doch auf der windabgewandten Seite, war mir das Glück hold. Ich Zuge der Nebeljagd, die ich später, weiter unten im Tal fortsetzte, traf ich auf eine kleine Brücke, an deren Geländer sich hintereinander zahlrieche Spinnen mit ihren kunstvollen Netzen niedergelassen hatten, selbstverständlich bei der feuchten Luft, voller Tautropfen. Somit konnte ich mich bequemstens, dem Ablichten dieser wunderbaren Gespinste widmen. Die grafische Struktur mit den Lichtreflektionen auf den Tautropfen zeigt sich noch präsenter in der schwarz – weiß Konvertierung. – Ich wünsche euch ein wunderbares Herbstwochenende. (Fuji XT-3, Cambo Actus Mini, Schneider Apo Digitar 125mm, , f/5.6, 1/500, ISO 800, Stativ)

[likebtn theme="custom" btn_size="29" f_size="15" icon_d="thmb7-d" icon_size="20" icon_l_c_v="#baa103" lang="de" show_dislike_label="1"]
Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.