11. März 2019

Frühling?

Mit der Maus über das Bild fahren!


Die japanische Kirsche ist für mich der Inbegriff des Frühlings, insbesondre, wenn wie in diesem Fall, die zur Zeit eher wenig zu sehende Sonne die zartrosa Blüten mit ihren schon wärmenden Strahlen erhellt. – Doch dieses Bild trügt, wie so häufig im Monat März. Selbst in Freiburg kam heute Morgen ein heftiger Schneeschauer herunter und mir schwante nichts Gutes bezüglich der Fahrt über den Berg. Ich habe schon darüber geschrieben, dass die Chancen in der kalten Jahreszeit mit dem Auto wegen winterlicher Straßenverhältnissen nicht mehr vorwärts zu kommen, im Monat März mit Abstand am Größten ist, da die Straßen nicht mehr gesalzen und die Schneeräumer auch häufig zu spät unterwegs sind. So machte ich auch heute die leidige Erfahrung, dass wieder einmal viel zu viele schon mit Sommerreifen im Hochschwarzwald unterwegs waren und teilweise doch recht heftig für ihren Leichtsinn bestraft wurden, in dem sie nicht nur nicht weiterkamen, sondern zusehen mussten, wie ihr Fahrzeug, ohne dass sie was dagegen machen konnten, auf die Leitplanke rutschte. Selbst für mich, als Liebhaber winterlicher Straßen, war es nicht ohne, mein Heilix Blechle auf kleinen Wegen sicher vorwärts zu bewegen. Mit zweistündiger Verspätung landete ich aber dann doch wohlbehalten in Waldshut. Morgen wird’s dann wieder einfacher sein, da die Räumfahrzeuge wieder ganze Arbeit geleistet haben werden. Ich werde davon berichten. – Ich wünsche Euch einen erholsamen Abend! (Fuji XT-, Zeiss Touit 2.8 50mm, Macro, f/7.1, 1/180, ISO 200)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.