1. Februar 2019

Natur aufräumen

Bitte mit der Maus über das Bild fahren!


Wie ihr vielleicht inzwischen schon bemerkt habt, liegt mir die Ästhetik des Bildes sehr am Herzen. Diese inspirierte mich zu diesem Versuch, Ästhetik durch eine experimentelle Anordnung zu erzeugen. Angelehnt an die Bücher von „Ursus Wehrli“, „Kunst aufräumen“, die Anfang dieses Jahrhunderts erschienen sind und vielleicht der Eine oder andere von Euch kennt, nenne ich es „Natur aufräumen“ (auch wenn ich mich nicht unbedingt als aufräumungsliebender Mensch bezeichnen würde😉). Es war ein Versuch, mit Natur mal etwas zu experimentieren. Es handelt sich bei der verblühten Blume um eine Pfingstrose, die ich Euch vor längerer Zeit in natürlich entblätterter Form schon einmal präsentierte. Ich würde mich sehr freuen Eure Meinung dazu zu hören. – Ich wünsche Euch ein wundervolles Wochenende! (Nikon D800, f/13 1/80 ISO 200, Stativ 20 Aufnahmen mit Focus Stacking Programm zusammengesetzt)

Tags:
Wenn du zukünftig automatisch über neue Beiträge informiert werden möchtest, kannst du dich hier mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.